sakrale Kunst

Dorfkreuz in Oberwestrich

Das Kreuz steht mitten im Ort am westlichen Rand der Kreuzung. MEHR

k.A. 19. Jhrd. bis 2018 Objekt/Bauwerk

Die sieben Fußfälle in Immerath

Fußfälle dienten in besonderen Fällen den Ortsbewohnern als Anbetungestätte. In Immerath existierten ... MEHR

k.A. 1784 bis 2013 Objekt/Bauwerk

Hagelkreuz in Immerath

Das Immerather Hagelkreuz sollte seit 1686 den Ort vor Blitz, Hagelschlag und brandschatzenden Söldnern ... MEHR

k.A. 1686 bis 2013 Objekt/Bauwerk

Gedenkstätte Maria Magdalena und Christus

Private Gedenkstätte am Kuckumer Quellenweg MEHR

k.A. 1966 bis 2019 Objekt/Bauwerk

Wegekreuz Beeck, Borschemich

Seit 1880 stand das Wegekreuz im alten Ort, 2014 wurde es im neuen wieder errichtet. MEHR

k.A. 1880 bis 2014 Objekt/Bauwerk

Dorfkreuz in Unterwestrich

Mitten im Ort ragt an der Straße nach Erkelenz das Dorfkreuz aus dem Jahre 1908 empor. MEHR

k.A. 1908 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Die Glocken in Heilig-Kreuz Keyenberg

Drei Glocken künden den Einwohnern von Keyenberg die Tageszeiten und die Einladungen zu Gottesdiensten ... MEHR

k.A. 1455 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Kriegerdenkmal in Keyenberg

An diesem Denkmal wird der Opfer der beiden Weltkriege des 20. Jahrhunderts gedacht. MEHR

k.A. 1933 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Wegekreuz an der Kuckumer Mühle

An der Kuckumer Mühle befindet sich dieses Wegekreuz aus dem 18. Jahrhundert. MEHR

k.A. 1725 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Das Missionskreuz in Keyenberg

Entstehung Das genaue Entstehungsjahr des an der Portal-Außenfassade hängenden Kreuzes der Heilig ... MEHR

k.A. 1866 Objekt/Bauwerk

Wegekreuz an der Borschemicher Straße

Das Wegekreuz am Kämpkes End wurde Mitte des 19. Jahrhunderts aus Spende der Nachbarschaft errichtet. MEHR

k.A. 1852 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Die Fenster der Heilig-Kreuz Kirche in Keyenberg

Die Kirchenfenster weisen thematisch auf die biblische Darstellung des Heiligen Kreuzes hin. MEHR

k.A. 1866 bis 1951 Objekt/Bauwerk