Artikel zum Begriff: Gutshof

Holzweiler Hof am Markt

Der im Stile eines fränkischen Gehöfts erbaute Holzweiler Hof liegt mitten in der Ortschaft in ... MEHR

k.A. 1560 bis 2022 Objekt/Bauwerk

Der Dingbuchenhof

Der Dingbuchenhof ist der südlichst gelegene Hof der Stadt Erkelenz. MEHR

k.A. 1958 Objekt/Bauwerk

Haus Bouslar

Der Name des Rittersitzes findet sich in alten Urkunden: Baußelter, Boeslar, Botzelar, Buhslar und ... MEHR

k.A. 04.06.898 Objekt/Bauwerk

Die Haberger Höfe

Beide Bauernhöfe liegen isoliert in der Feldflur auf einem Geländesporn, der sich über das tiefergelegene ... MEHR

k.A. 1302 Objekt/Bauwerk

Römische Jupitersäule und Müllenmeisterhof

1906 wurde am Mülllenmeisterhof eine römische Säule gefunden. Der Hof existiert nachweislich seit ... MEHR

k.A. k.A. Objekt/Bauwerk

Gut Hauerhof, ein Turnierplatz für Ritter?

Titelbild aus der Mannessischen Handschrift „ her walther von klingen“TurnierplatzAngeblich ... MEHR

k.A. 1428 bis 2021 Objekt/Bauwerk

Weyerhof

Der Weyerhof ist einer von drei Einzelhöfen, die in der Nähe des Dorfes Holzweiler liegen. Die ... MEHR

k.A. 1550 bis 2021 Objekt/Bauwerk

Roitzerhof

Das aus dem Jahre 1757 stammende Wohnhaus des Roitzerhofes ist der Mittelpunkt der Hofanlage. Die ... MEHR

k.A. 1341 bis 2026 Objekt/Bauwerk

Eggerather Hof

Dieses ehemalige Rittergut liegt nordwestlich von Holzweiler und existiert nachweislich seit dem ... MEHR

k.A. 1197 Objekt/Bauwerk

Fronhof in Immerath

Dieser Hof war ursprünglich der Fronhof Immeraths. Mit ihm waren die Grundherrschaft über das Dorf ... MEHR

k.A. 1288 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Haus Palant

Lage und Bauweise Das niederrheinische Wasserschloss „Haus Palant“ lag bis zu seinem ... MEHR

k.A. 1135 bis 08.12.2015 Objekt/Bauwerk

Haus Pesch

Erstmalig wird der Rittersitz „Werencenrode“, später als Haus Pesch bekannt, 1265 urkundlich ... MEHR

k.A. 1265 bis 2011 Objekt/Bauwerk