Artikel zum Begriff: Denkmal

Kapelle Sankt Josef Berverath

Die Kapelle wurde mit Hilfe einer Stiftung Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut MEHR

k.A. 1909 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Kirche Herz Jesu Kuckum

Seit 1890 dient die neogotische Saalkirche den katholischen Kuckumer Christen als Pfarrkirche. MEHR

k.A. 1535 bis 2025 Objekt/Bauwerk

Wegekreuz Ecke Holzweilerstraße/Westrichter Straße Keyenberg

Das Wegekreuz steht seit 1864 an der Einmündung des Keyenberger Marktes in die Holzweilerstraße. ... MEHR

k.A. 1864 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Wegekreuz am Postweg Keyenberg

Auf dem Grundstück Ecke Holzweilerstraße / Postweg, dort wo heute unter mächtigen Linden ein Kreuz ... MEHR

k.A. 1849 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Bilderstock Maria am Wege in Keyenberg

An der Landstraße nach Holzweiler befindet sich kurz hinter dem Ortsausgang von Keyenberg der Bildstock ... MEHR

k.A. 17. Jhrd. bis 2018 Objekt/Bauwerk

Der Claessenhof in Keyenberg

Dieser Bauernhof war zu Beginn des 19. Jahrhunderts der größte Bauernhof Keyenbergs. MEHR

k.A. 1798 bis 2017 Objekt/Bauwerk

Ringelkamps- oder Helpensteinhof in Keyenberg

Der Hof an der Holzweilerstraße in Keyenberg stammt in der heutigen Form aus dem Jahre 1863. MEHR

k.A. 1863 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Pfarrhaus Keyenberg

Das Pfarrhaus liegt unmittelbar nördlich der Heilig-Kreuz Kirche. Es besteht aus einem fünf-achsigen ... MEHR

k.A. 1860 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Alte Schule Keyenberg

Seit 1606 existiert eine Schule in Keyenberg. Das heutige Gebäude der Alten Schule wurde 1849 errichtet. MEHR

k.A. 1849 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Keyenberger Motte

Die Keyenberger Motte war wahrscheinlich eine befestigte fränkische Bauernsiedlung aus dem frühen ... MEHR

k.A. 11. Jhrd. Objekt/Bauwerk

Kirche Heilig Kreuz Keyenberg

Neugotische Kirche, 1912 im heutigen Zustand erbaut. Erste Nachweise einer Kirche in spätkarolingischer ... MEHR

k.A. 714 bis 2018 Objekt/Bauwerk

Sankt Martinus Borschemich (alt)

Die neugotische Kirche diente den Borschemichern bis zu ihrem Abriss über 100 Jahre als Pfarrkirche. MEHR

k.A. 12. Jhrd. bis 2016 Objekt/Bauwerk

Haus Keyenberg

Dem Haus Keyenberg verdankt der Ort seinen Namen. Es ist am südlichen Rand des Ortes gelegen. Die ... MEHR

k.A. 839 bis 2018 Objekt/Bauwerk