◂ zur Übersicht

07.12.2020 Alter Hauptportalbogen in Immerath (neu) wieder errichtet


Am 07. Dezember 2020 wurde der Hauptportalbogen der alten Immerather Pfarrkirche von 1767 an der Seitenwand der Kapelle Sankt Lambertus in Immerath (neu) wieder errichtet. Der Heimatverein der Erkelenzer Lande hatte die Wiedererrichtung dieses Denkmals betrieben. Der Landschaftsverband Rheinland hatte dazu das Portal als bewegliches Bodendenkmal zur Verfügung gestellt. Mit allen Beteiligten wurde der Standort neben der Kapelle vereinbart. So fand mit dem Aufstellen des Bogens das Denkmal einen würdigen Platz und stellt für die Gemeinde ein wesentliches Erinnerungsstück ihrer alten Heimat dar. Bilder und Einzelheiten finden sich hier.

Datenschutz Impressum Kontakt