◂ zur Übersicht

04.02.2020 Virtuelles Museum beim Kulturbrunch des LWL in Münster


Auf Einladung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe stellten Heike Vogt und Bernd Finken am 31.01.2020 beim „Kulturbrunch“ im Hause des Landschaftsverbandes in Münster das Virtuelle Museum der verlorenen Heimat vor. Unter dem Motto „Museum digital“ diskutierten mehr als 100 überwiegend hauptamtlich Tätige in Museen und Kultureinrichtungen in Westfalen über Ideen, Projekte und Zukunftsperspektiven im digitalen Bereich der Kultur. Die Idee und vor allem die Gestaltung des Virtuellen Museums der verlorenen Heimat fanden großes Interesse und Anerkennung bei den Teilnehmern. Für die Erkelenzer Teilnehmer war aber auch interessant, was sich sonst im digitalen Bereich der Kultur tut und die eine oder anderer Idee sowie neue Kontakte wurden mit nach Hause genommen.

Heimatverein Das Team Sponsoren Datenschutz Impressum Kontakt