Wissen > Inhalte

Schule in Kuckum

Von 1852 bis 1970 existierte in Kuckum eine einklassige, später zweiklassige Schule. MEHR

k.A. 1851 bis 1970 Objekt/Bauwerk

Die Einrichtung von Heilig Kreuz Keyenberg

Die Kirche enthält eine Fülle von historischen Einrichtungsgegenständen, die über die neugotische ... MEHR

k.A. 11. Jhrd. bis 1960 Objekt/Bauwerk

Alta trinita beata

Besinnliches aus den Erkelenzer LandenDiese besinnliche Botschaft entspringt den Stimmen des ... MEHR

k.A. k.A. Thema

An Irish Blessing

Ein Blumenstrauß aus den Erkelenzer Landen Aus dem Repertoire des Cornelius Burgh Chores stellen ... MEHR

k.A. k.A. Thema

Du, ming Stadt

Zu den Klängen des Heimatliedes von Theo Schläger sehen Sie Bilder vom unzerstörten Stadtkern ... MEHR

k.A. 2011 Thema

Musikalisches Zeugnis aus Heilig Kreuz Keyenberg

Der Cornelius Burgh Chor im Heimatverein der Erkelenzer Lande e.V. hat durch die Aufnahme einer CD ... MEHR

k.A. Mai 2019 Thema

Billa, lass uns tanzen

Der Heimatverein der Erkelenzer Lande hat 2014 die CD mit Musik mehrerer Interpreten herausgegeben. ... MEHR

k.A. 2014 Thema

Die Glasfenster der Sankt-Martinus-Kirche Borschemich

Die Fenster der Kirche mussten nach der Zerstörung durch den 2. Weltkrieg vollständig erneuert ... MEHR

k.A. 1949 bis 2016 Objekt/Bauwerk

Die Glocken von Sankt Martin Borschemich

3 Glocken und eine Totenglocke rufen in Borschemich die Gläubigen zur Kirche. Sie haben eine bewegte ... MEHR

k.A. 1464 Objekt/Bauwerk

Ausstattung der Kirche Sankt Martinus Borschemich

Die Sankt Martinskirche in Borschemich enthielt einige Kunstschätze, die zu einem großen Teil in ... MEHR

k.A. 18. Jhrd. Objekt/Bauwerk

Mandolinengruppe Keyenberg

Ab 1963 bereicherte eine Mandolinengruppe in Keyenberg knapp 10 Jahre durch jährliche Konzerte das ... MEHR

k.A. 1963 bis 1972 Institution/Gruppe

Jugendhaus Sankt Josef in Borschemich

Ab 1918 diente das Kloster Sankt Josef hauptsächlich der Kinder- und Jugendpflege. MEHR

k.A. 1688 bis 2016 Objekt/Bauwerk